Über mich

Motivation als Kameramann:

Ich bin Kameramann geworden, weil ich schon seit dem ich Denken kann eine Vorliebe für das Beobachten meiner Umwelt habe. Ganz egal ob  es sich dabei um die Verhaltensweisen der Menschen oder der naturbezogenen Vorgänge unseres Planeten handelt. Zu jeder Zeit herrscht an jedem Ort bestimmte Umstände, welche beim Betrachter unterschiedliche Gefühle auslösen. Mich fasziniert es diese atmosphärische Stimmungen einzufangen oder mit Hilfe von Licht und Szenenbild ganz neu zu erschaffen, damit sie auch den Menschen an den verschiedensten Orten des Planeten zugänglich gemacht werden. Dabei liebe ich es mich neuen Herausforderungen zu stellen und diese gemeinsam mit Hilfe meines Teams zu bewältigen.

 

Fakten:

  • 1989 in Chemnitz geboren
  • neben der Schulzeit Praktika und Lehrgänge im Bereich Film/Fernsehen
  • seit 2004 Kameraarbeit bei verschiedenen Kurzfilmprojekten
  • ab 2008 Arbeit als Kameraasisstent bei Kino-, Fernseh- und Werbeproduktionen
  • seit 2009 lichtsetzender Kameramann (freischaffend)
  • ab 2010  Student an der Filmakademie Baden-Würrtemberg im Bereich Bildgestaltung/Kamera
  • ab 2011 Entwicklung und Verwendung von Multirotorsystemen (www.cs-copter.de)
  • ab 2013 Entwicklung und Verwendung von Brushless-Gimbalsystemen am Boden
  • seit 2016 Diplom Kameramann

 

Erfahrung mit:

35mm Film, 16mm Film, 8mm Film, Arri Alexa / Amira / Alexa Mini, Phantom Flex,  RED One / Epic / Scarlett / Dragon, SONY FS7 / F5 / F55 / FS700 / EX3, Blackmagic CC 2,5K / CC 4K / Pocket / Micro / Studio / URSA / URSA Mini 4.6K / URSA Mini Pro, Panasonic GH5 / GH4 / G70 / DVX200, diverse Canon DSLRs, Gopro, Insta360 Pro, Insta360 ONE

 

Auslandsdreherfahrung:

Schweiz, Österreich, Spanien, Italien, Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Dänemark, Finnland, Myanmar, Portugal